Herzlich Willkommen

aktuelle Termine, können Sie unter dem Button "Termine" downloaden.

Nächste Sprechstunde am 06.08.2016 ab 10:30Uhr

Neue Informationen zu Asbest und Waschbären unter Gartentipps.

 

 

Protokoll Vorstandssitzung 02.07.2016

 1. Info Gartenfest:

Der Zuspruch und die Unterstützung zum Gartenfest 2016 war sehr gering. Zur Vorbereitung waren nur die Vorstandsmitglieder und G127 anwesend. Die Gulaschkanone hat für 2017 bereits abgesagt.

2017 wird nochmals eine Anfrage bis Ende April zur Unterstützung und Interesse an einem Gartenfest durchgeführt, sollte keine Reaktion durch die Gartenfreunde erfolgen wird es kein Gartenfest mehr geben!

Dankeschön an Alle die trotzdem da waren und danke an unsere Frauen die für den Kuchenbasar wieder fleißig gebacken haben.

Und an die Kritiker: Nein, der Vorstand ist nicht am Umsatz beteiligt oder steckt sich den Gewinn in die eigene Tasche! Das Geld bleibt der Anlage erhalten.

2. Satzung:

Durch das Registergericht ist schriftl. die Rückinfo erfolgt.

Es muss nur §8 Abs. 3 angepasst werden. Es muss klar definiert werden, ob die Mitglieder per Aushang zur MV eingeladen werden oder schriftlich per Brief. Das sind zwei unterschiedliche Einberufungsformen.

Die Satzung wird auf Einberufungsform Aushang geändert.

Es erfolgt keine neue Ausgabe der Satzung, jeder Gartenfreund ändert selbstständig diesen Punkt (wurde so zur MV beschlossen!).

3. Pflichtstunden August:

Es soll der zweite Abschnitt am Eingang Weg 2 mit Betonkante/Rasenkantensteine  angepasst werden.

Für Infokasten am Zaun Vorstand G120 wird Angebot eingeholt und soll zum Arbeitseinsatz mit eingesetzt werden.

Sperrmüllentsorgung aus Weg 1 sowie Vorbereitung Holzschnitt für Osterfeuer 2017.

4. Kündigungen 2016

Fristgerecht wurden in diesem Jahr 9 Kündigungen (G1; G21; G51; G70; G96; G117; G134; G138; G144) abgegeben. Davon konnten bereits zwei Gärten wieder vergeben werden. 

      5. Sonstiges

G127 hat den Antrag zur Durchführung der Einschulungsfeier in G120 gestellt. Wurde vom Vorstand angenommen. Die Gartenfreunde, die ihre Grillreste bzw. Brote entsorgen möchten können dafür Restmüllsäcke bei Gfrdn. Trensch, G124, käuflich erwerben bzw. ihren Restmüllsack für 2016 abholen und nicht in leerstehende Gärten werfen!

Gartenfreunde, die hinter ihrer Wasseruhr einen Schlauch als Hauptleitung angeschlossen haben sollten ständig den Haupthahn schließen! Bei 2 Gartenfreunden ist der Schlauch abgerissen und mehrere Tage ist das Wasser gelaufen. Kosten muss jeder Gartenfreund selbst tragen.

 

 

 

 

Webseitenbewertung mit Zertifikate
Service von
Webseitenbewertung.com
WetterOnline
Das Wetter für
Halle